Filmmag Logo

entania
Username Passwort
Registrieren / Passwort vergessen?
spacer
spacerTransformers 3 - Dark of the Moon
spacer
Transformers 3 - Dark of the Moon Filmposter
Originaltitel: Transformers: Dark of the Moon
Produktionsjahr: 2011
Regie: Michael Bay
Laufzeit: 157 Minuten
FSK-Freigabe: ab 12 Jahren
Starttermin D: 29.06.2011
Starttermin US: 29.06.2011
Budget: 200.000.000 $
Produktionsländer: USA
Genre: Action, Science-Fiction

5.33 von 10 Filmklappen
- JETZT Bewerten
Filmkommentar schreiben | Kritik schreiben | Zu deiner Filmliste hinzufügen
Eingetragen von filmfanno1 - 07.12.2009
spacer
spacerFILMKRITIK
spacer
spacerDidi | Filmkritik wurde am Freitag, 01. Juli 2011 eingereicht

TRANSFORMERS 3 - DARK OF THE MOON

MASSENSCHLACHTEN INKLUSIV

Die Blockbuster der jüngsten Zeit sind Ganzkörpermassaker geworden. Ein Film wie „Transformers 3“ ist völlig unnötig und deplatziert. Die Spielmacher in Person: Michael Bay (Regie) und Steven Spielberg als ausführender Produzent, haben ein neues Roboterspektakel mit Außerirdischen inszeniert, das zu einer der größten Materialschlachten der jüngsten Zeit avanciert.

Die animierten Computer Trickeffekte sind noch nicht mal zum Staunen, da man alles eigentlich schon aus den Vorgängerfilmen kennt. In Ekstase kann das niemanden mehr versetzen. Die Produktionskosten des Films sollen sich auf 350 Millionen US Dollar eingependelt haben, und man muss sagen, dass der Film keinen dieser Dollar wert ist.

In Teil 3 kommt die Effektlawine des Zusammenklappbaren wie ein Rollkommando daher. Der Film ist ohrenbetäubender Krach, die Story abgehalftert und die Blechbüchsen, die Furcht des Schreckens sein sollen, ringen einem noch nicht einmal ein müdes Lächeln ab.

Es geht wiederum um die Autobots und die Decepticons. Rückblende: Mondlandung der USA 1969. Alles war ganz anders. Es gibt sogar Verschwörungstheoretiker, die behaupten, sie, die Mondlandung, habe nie stattgefunden. Apollo 11 hatte einen geheimen Auftrag. 40 Jahre später lösen Mitbringsel von damals eine kleine Revolution aus. Der planetarische Eroberungskrieg ist nicht mehr aufzuhalten. Und die Geheimdienste haben allesamt versagt, so erfährt man. Die Decepticons wollen die Erde erobern und die Autobots endgültig vernichten. Nun muss wieder die Welt gerettet werden.

Ein Verteidigungsplan muss her. Shia LaBeouf (als Sam Witwicky) darf mit Rosie Huntington - Whiteley (als Carly Miller) flirten, sich mit Patrick Dempsey (als Dylan Gould) prügeln, mit John Turturro (als Agent Seymour Simmons) und Josh Duhamel (als Lt. Colonel William Lennox) eine Strategie für den Kampf entwerfen; denn die Decepticons schicken sich an, Chicago den Garaus zu machen.

Michael Bay schafft es nicht mehr, etwas anderes zu machen. Immer wieder dumme Materialschlachten ohne Sinn. Schon penetrant erscheint der Versuch, es den US-Streitkräften auf ihren Schlachtfeldern im Film gleichzutun. Die digitalisierten Bilder scheinen nur noch eines zu können: Sich selbst zu zerfetzen, damit sie irgendwann in einem noch aufgedonnerten Design am Horizont neu entstehen können. Es gibt nichts, was an diesem Film sympathisch ist. Mögen die Dosen als Spielzeugfiguren endlich ihre Ruhe finden.

von DIETMAR KESTEN, GELSENKIRCHEN, 1. JULI 2011.

spacerSUCHE
spacer
spacerDIESE WOCHE NEU
Automata (2014) Automata
Originaltitel: Autómata
109 Minuten - FSK: ab 16 Jahren
Blu-ray / Kinostart: 28.04.2015
Kein Ort ohne Dich (2015) Kein Ort ohne Dich
Originaltitel: The Longest Ride
128 Minuten - FSK: ab 6 Jahren
Blu-ray / Kinostart: 30.04.2015
The Gunman (2015) The Gunman
Originaltitel: The Gunman
115 Minuten - FSK: ab 16 Jahren
Blu-ray / Kinostart: 30.04.2015
The Voices (2014) The Voices
Originaltitel: The Voices
109 Minuten - FSK: ab 16 Jahren
Blu-ray / Kinostart: 30.04.2015
Tinkerbell und die Legende vom Nimmerbiest (2014) Tinkerbell und die Legende vom...
Originaltitel: Tinker Bell and the Legend of the NeverBeast
76 Minuten - FSK: ohne Altersbeschränkung
Blu-ray / Kinostart: 30.04.2015
spacer
spacerNÄCHSTE WOCHE NEU
Das Versprechen eines Lebens (2014) Das Versprechen eines Lebens
Originaltitel: The Water Diviner
111 Minuten - FSK: noch nicht bekannt
Blu-ray / Kinostart: 07.05.2015
Der Babadook (2014) Der Babadook
Originaltitel: The Babadook
93 Minuten - FSK: noch nicht bekannt
Blu-ray / Kinostart: 07.05.2015
Der Knastcoach (2015) Der Knastcoach
Originaltitel: Get Hard
100 Minuten - FSK: noch nicht bekannt
Blu-ray / Kinostart: 07.05.2015
Hot Tub Time Machine 2 (2015) Hot Tub Time Machine 2
Originaltitel: Hot Tub Time Machine 2
93 Minuten - FSK: noch nicht bekannt
Blu-ray / Kinostart: 07.05.2015
In the Blood (2014) In the Blood
Originaltitel: In the Blood
108 Minuten - FSK: ab 18 Jahren
Blu-ray / Kinostart: 07.05.2015
The Marine 4 (2015) The Marine 4
Originaltitel: The Marine 4: Moving Target
90 Minuten - FSK: ab 18 Jahren
Blu-ray / Kinostart: 07.05.2015
spacer
spacerKOMMENDE FILME
Lupin the Third - Der Meisterdieb (2014) Lupin the Third - Der Meisterd...
Originaltitel: Rupan sansei
Blu-ray / Kinostart: 26.06.2015
Spider-Man (2017) Spider-Man
Originaltitel: Spider-Man
Blu-ray / Kinostart: 27.07.2017
Guardians of the Galaxy 2 (2017) Guardians of the Galaxy 2
Originaltitel: Guardians of the Galaxy 2
Blu-ray / Kinostart: 27.04.2017
Die Tribute von Panem: Mockingjay - Teil 2 (2015) Die Tribute von Panem: Mocking...
Originaltitel: The Hunger Games: Mockingjay - Part 2
Blu-ray / Kinostart: 26.11.2015
Die Augen des Engels (2014) Die Augen des Engels
Originaltitel: The Face of an Angel
Blu-ray / Kinostart: 21.05.2015
The Vatican Tapes (2015) The Vatican Tapes
Originaltitel: The Vatican Tapes
Blu-ray / Kinostart: 04.06.2015
spacer
spacerNEUE FILMMAG.DE USER
user ElisaKinch
user JessikaHer
user CeciliaBur
user sock00hai
user JudeOrme83
user clamhoward8
 
spacer
 
spacer